`

Immer wieder umgekippte Flaschen beim Angeln, Picknicken oder Grillen? Nein!

„Nun reicht´s aber“ dachte ich, als mir beim Angeln zum x-ten Male meine Flasche Bier umkippte und das köstliche Nass im Boden versickerte.

Ich fragte mich, warum es eigentlich keinen vernünftigen Getränkehalter für Angler gibt und fasste den Entschluss selbst einen zu entwickeln. Mein Beruf als Konstrukteur war für diese Aufgabe sehr von Vorteil.

Natürlich kannte ich die Stühle, an denen ein Getränkehalter (z. B. Körbchen) befestigt ist, aber das war nicht das was mir vorschwebte.

Sehr wichtig war mir, dass der Getränkehalter praktisch, funktional und robust sein sollte. Außerdem wollte ich ein Qualitätsprodukt „Made in Germany“ auf den Markt bringen.

Mittels CAD konstruierte ich drauf los und ließ einen Prototyp herstellen, mit dem meine Partnerin und ich Marktforschung betrieben und großes Interesse hervorriefen. Danach ließen wir unser neues Produkt, dem wir den Namen „BottlePike“ gaben, beim Patentamt schützen.

Bei der Firma KTR in Hamburg, wo ich Angestellter und Kunde in einer Person bin, erstellte ich die Konstruktionen für die notwendigen Spritzgießwerkzeuge und ließ diese dort von meinen qualifizierten Kollegen bauen. Dort werden die BottlePikes seit 2015 auch produziert. 

 

Unsere Mission

Protect your drink!

Das ist unsere Message an alle Angler, Camper, Strandurlauber und anderen Outdoor-Aktivisten - denn: Umgekippte Flaschen sind ärgerlich und müssen nicht sein!


bp-cad-construction.jpg

FRÜHJAHR 2014

Es werden erste Ideen für einen Getränkehalter mit Erdspieß skizziert und mit Hilfe von NX8.5, einem leistungsstarken CAD-Programm, digitale 3D Modelle erstellt. Zahlreiche Recherchen ergeben, dass es ein vergleichbares Produkt in dieser Art bisher noch nicht gibt. Mit Hilfe des Feedback aus dem nahen und fernen Bekanntenkreises steht fest: Die Idee des BottlePike als neuem Getränkehalter überzeugt fast jeden!

SOMMER 2014

Für unsere Marktforschung lassen wir nun einen Prototyp herstellen. Die Produktidee lassen wir beim Patentamt schützen.


HERBST 2014

Die erforderlichen Spritzgießwerkzeuge für den BottlePike werden anhand unserer Werkzeugkonstruktionen von der Firma KTR in Hamburg gefertigt.

bp-spiess-form.jpg

WINTER 2014/2015

Nach einer ganzen Reihe von Überlegungen, Tests und Optimierungen geht der BottlePike endlich in die Erstproduktion bei der Firma KTR. Unsere Kollektion besteht zunächst aus verschiedenen Farben (Grün, Schwarz, Gelb, Rot, Creme, Transparent) und langem oder kurzem Erdspieß.


SEIT MÄRZ 2015 sind wir auf dem markt und...

 

...seit Sommer 2016 kannst Du den BottlePike in unserem Online-Shop oder bei Amazon kaufen.                                     Bei Amazon: BottlePike mit kurzem Erdspieß                           Bei Amazon: BottlePike mit langem Erdspieß